feed-image Unser RSS Feed

VC Newsletter abonnieren

*

Verfügbare Mailingliste:

(*) Pflichtfelder

5. Warm up Cup - DAS Vorbereitungsturnier

Ligamannschaften aufgepasst!

Der Warm up Cup findet dieses Jahr am 01./02.10.2016 statt.

Zwei Vorbereitungsturniere mit je 12 Teams an einem Wochenende!

Samstag 01.10.2016

Männer A (Bezirks-/Landesliga) - Nur noch 2 Plätze frei!

Männer B (Kreisliga/Bezirksklasse) - Ausgebucht, Warteliste ist noch frei.

Sonntag 02.10.2016

Frauen A (Bezirks-/Landesliga) - Ausgebucht, bitte nicht mehr anmelden!

Ferauen B (Kreisliga/Bezirksklasse) - Ausgebucht, Warteliste ist noch frei.

An beiden Tagen wird von ca. 9.30 - bis ca.19.00 Uhr gespielt.

> Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung <

 

Herren 1 gewinnt Turnier in Hildburghausen

Geschrieben von: Rüdiger Zeh

Unsere Herren 1 begann die Vorbereitung auf die Bezirksliga Saison in Hildburghausen (Thüringen), am 27./28.August mit einem Paukenschlag.

siegerfoto-hila

Das Siegerteam von links nach rechts: Trainer Rüdiger Zeh, Naronglit Thamphanjak, Niklas Werner, Daniel Zeh, Michael Amon, Moritz Schnabel, Björn Fischer, Michael Schraudner (es fehlen Sezgi Kocaoglu, Michael Mayr, beide konnten nur bis Sa. Nachmittag mitspielen)

Mit einem Kader von 9 Mann startete unser Team erstmals beim WEGRA-Cup des VC Hila 08 in der Kategorie Herren B (Bezirks- bis Landesliga). Denn durch Urlaub, Verletzung und Krankheit fehlten 5 Spieler des Teams.

In der Hitzeschlacht (die Temperaturen kletterten locker auf über 30 Grad in der Halle) fand sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel besser und fuhr drei Siege in Folge ein. Im vierten und letzten Spiel des Samstags zollten die sieben übrig gebliebenen Spieler (Sezgi und Michael M. mussten am Nachmittag gehen) dann der Hitze Tribut. Die Kraft war aufgebraucht, kein Wunder ohne Ersatzspieler. So reichte es in einem knappen Spiel nur zu einer 1:2 Niederlage im Tiebreak.

Nach einem reichlichen Abendessen und gemütlichem Beisammensein (das durch die Erschöpfung nicht allzulange dauerte), folgte eine unruhige und kurze Nacht in der Halle.

Am Sonntag Morgen folgte nach dem Frühstück das fünfte und letzte Spiel in der Gruppenphase, gegen das bisher auch ungeschlagene Team aus Schweinfurt. Unsere "Sieben" brauchte ein paar Bälle um wieder auf Wettkampfmodus umzustellen, doch letztlich wurde das Spiel 2:1 gewonnen und somit der Gruppensieg perfekt gemacht. Nachdem im Anschluss das Halbfinale in zwei Sätzen gewonnen wurde standen wir im Finale. Nun hieß es warten, bis alle Platzierungen ausgespielt waren. Am Sonntag um ca. 15:30 Uhr war es dann so weit und wie es der Zufall will trafen wir auf das Team aus Oldisleben, welches uns am Vorabend knapp besiegte.

Die Rechnung ist noch offen und wird jetzt beglichen! Unsere Jungs waren sich sicher, diesmal verlieren wir nicht und holen den Titel. Und so war es auch, das Team zeigte nur wenige Schwächen und gewann den 1. WEGRA-Cup mit 2:0 Sätzen.

Das Fazit des Wochenendes: Siegen macht Spaß, Schwitzen nicht und Schmerzen vergehen, der Titel bleibt!

Die Truppe ist zusammengewachsen und jeder hat alles gegeben, es war eine Freude zu sehen wie die Mannschaft mit allen Problemen fertig wurde und auch in kritischen Phasen kühlen Kopf behielt. Jeder spielte und kämpfte für Jeden, darauf lässt sich aufbauen. So unser Trainer Rüdiger Zeh nach dem Turnier.

Doch nach dem Turnier ist schon wieder vor dem Turnier. Am 5.9. ist Trainingsstart und am 17.9. folgt das nächste Vorbereitungsturnier in Katzwang. Merkt euch auch den 1. und 2.10. vor denn da starten unsere Team beim Warm up Cup in der RegnitzArena.

   

Die Männer brauchen Verstärkung

Geschrieben von: Rüdiger Zeh

Nach der Saison ist vor der Saison!

Deshalb suchen unsere Herren Spieler auf allen Positionen!

Was bieten wir:
Ein Team das in die Landesliga will und im zweiten Bezirksligajahr die Relegation nur knapp verpasst hat.
Ein jugens ehrgeiziges Team, gemischt mit einigen erfahrenen Spielern.
Zwei Trainingseinheiten pro der Woche, in der moderen 3-fach Halle "RegnitzArena".
Einen B-Trainer als Coach, der dich fördert.

Was solltest du mitbringen:
Ganz Einfach!
Du solltest Volleyball spielen können und Spaß am besten Sport haben. Aber auch den Willen dich weiter zu entwickeln.
Bist du dann auch noch Teamfähig und ein cooler Typ, dann passt du genau zu uns!
Kommst du aus Bamberg? Dann können wir dir sogar eine Fahrgemeinschaft vermitteln.
Also nicht lange überlegt. Komm zu einem Probetraining vorbei.

Bist du noch nicht ganz so gut? Dann komm doch zu unserer 2.Mannschaft (Kreisliga), die sucht auch noch Spieler!

Interessierte Spieler melden sich bitte bei unserem Trainer Rüdiger Zeh über das Kontaktfeld (einfach hier klicken), oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Verändere den Verein und Dich!

Du findest Volleyball ist ein absolutes Muss und der Sport soll in Hirschaid vorankommen.

Dann fühle Dich angesprochen und mach mit!

  • Wir suchen Leute die gerne Volleyball spielen, oder den Sport toll finden.
  • Im Trainerteam, oder auch organisatorisch mitabeiten wollen.
  • Einen Trainerschein haben, anstreben, oder einfach einmal in den Trainerjob "hinein schnuppern möchten".
  • Aufgaben im Verein übernehmen wollen.
  • Uns Kennenlernen möchten und etwas bewegen wollen.
Verändere Dich und den VC 06 Hirschaid durch Dein Engagement!

Du bist herzlich willkommen, wenn du ein aufgeschlossener, engagierter und teamfähiger Mensch bist.

Wir bieten ein gutes Umfeld, gute Zusammenarbeit, ein motiviertes Team, tolle Spieler und noch viel mehr.

Sprich einen unserer Vorstände an und wir werden gemeinsam eine Aufgabe für Dich finden, die Dich interessiert.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.